For an English Version, please see below!

iffo_logo_01Vom 16. bis zum 20. September findet dieses Jahr die 16. Ausgabe des Internationalen Filmfestes Oldenburg statt. Im Rahmen des Festivals wird eine spezielle Kurzfilmreihe präsentiert, die sich ausschließlich Filmemachern und Filmen aus Québec widmet. Unter dem Titel “Kurzfilme aus Québec” sind in diesem Programm insgesamt sechs aktuelle Produktionen aus “La belle province” zu sehen: Denis Villeneuves skurille Tragi-Komödie “Next Floor” (den Trailer gibt es hier), der unlängst auch auf dem Fantasy Filmfest durch verschiedene deutsche Städte tourte, Benoît Desjardins “A Fishing Story” über einen außergewöhnlichen Angelausflug, Pedro Pires’ leblos-lebhafter Tanzfilm “Danse Macabre” (unter Mithilfe von Québecs kreativem Multitalent No.1, Robert Lepage, Trailer hier), Guy Edoins Mutter-Tochter-Drama “La Battue”, Marie-Josée St Pierres sehr persönlicher Animationsfilm “Passages” (Trailer, Interview mit der Regisseurin) sowie “Sigh!” von Ben Steiger-Levine und Joe Cobden, ein weiterer Film mit Tanzthematik. Mehr Informationen zu den einzelnen Filmen und wann und wo sie laufen gibt es auf der Webseite des Festivals. Besten Dank an dieser Stelle an Philipp Weber vom Festivalteam, der uns auf diese Reihe aufmerksam gemacht hat.

Anmerkung in eigener Sache: Das angekündigte Interview mit “Polytechnique”-Cutter Richard Comeau, sowie eine Kritik zu Denis Villeneuves” Polytechnique” verschieben sich leider noch um einige Tage. Wir bitten um Verständnis!

—–

From September 16th until September 20th, the 16th edition of the Oldenburg International Film Festival will take place. This year there will be a special short film section which is exclusively dedicated to filmmakers and films from Québec. The program “Kurzfilme aus Québec” (Short films from Québec) will feature six recent productions from “La belle province”: Denis Villeneuve’s absurd tragic comedy “Next Floor” (the trailer can be watched here) which just recently toured through Germany during the Fantasy Filmfest, Benoît Desjardin’s “A Fishing Story” about an exceptional fishing trip, Pedro Pires’ lifeless-lively dance film “Danse Macabre” (in collaboration with Québec’s creative multi-talent No.1 Robert Lepage, trailer here), Guy Edoin’s mother-daughter-drama “La Battue”, Marie-Josée St Pierre’s very personal animated short “Passages” (Trailer, interview with the director) and “Sigh!” by Ben Steiger-Levine und Joe Cobden, also featuring the theme of dance. More info about each of the films and when and where they will be shown can be found on the website of the festival. Many thanks go to Philipp Weber from the festival team who brought this special section of the festival to our attention!

Note from the editor: The interview with “Polytechnique”-editor Richard Comeau and a review of Denis Villeneuve’s “Polytechnique” will unfortunately take some more days to be published. Thank you for your patience!