Basierend auf allen bisher von mir gesehenen Filmen aus Québec hier eine Auflistung meiner 10 Lieblingsfilme. Die Auflistung ist temporär und kann sich jederzeit ändern. Die Reihenfolge der Auflistung bezieht sich auf das Entstehungsjahr und hat keine hierarchische Aussage.

  • Pour la suite du monde (1963, Pierre Perrault und Michel Brault)
  • Mon oncle Antoine (1971, Claude Jutra)
  • Les Ordres (1974, Michel Brault)
  • Les Bons Débarras (1980, Francis Mankiewicz)
  • Léolo (1992, Jean-Claude Lauzon)
  • Un crabe dans la tête (2001, André Turpin)
  • La face cachée de la lune (2003, Robert Lepage)
  • Les invasions barbares (2003, Denys Arcand)
  • Maman est chez le coiffeur (2008, Léa Pool)
  • Ce qu’il faut pour vivre (2008, Benoît Pilon)